· 

SuS setzt auf Kontinuität

Nach der Begrüßung der Mitglieder und dem Feststellen der satzungsgerechten Versendung der Einladung gab Patrick Steffes die Änderung der Tagesordnung auf Grund eines Antrages aus der Mitgliedschaft bekannt, der im Verlaufe des Abends aber mit großer Mehrheit der Versammlung abgelehnt wurde.

 

Der Dank an die Mitglieder die diesen Verein mit Leben füllen und den Grundgedanken eines Vereins tragen und durch Ihren Einsatz und dem Annehmen der Angebote das Ganze zu etwas Besonderem machen, war dann der Auftakt der Versammlung. Des Weiteren galt der spezielle Dank den Sponsoren die dem Verein und der erst seit zwei Jahren im Amt agierenden Vorstandsmannschaft das Vertrauen aussprachen und den Verein weiterhin unterstützen. Die Angebote der Sponsoren sollten auch gerne durch die Mitglieder des Vereins genutzt werden, war eine Aufforderung von Patrick Steffes.

 

Den Stellenwert des Ehrenamtes galt es dann noch einmal allen zu erläutern und nahezubringen, bevor es zu den Berichten der einzelnen Ressourcen kam, die mit Beifall bedacht wurden.

 

Der Verein, dem in den letzten Jahren ca. 40 Mitglieder verloren gingen, kann auf ein sehr solides Finanzpolster zurückgreifen und ist in der Lage Investitionen in die Infrastruktur in diesem und in den nächsten Jahren zu stemmen. Der Zusammenhalt und die Unterstützung durch die Sponsoren sowie die Erbringung von Eigenleistungen versetzen den Verein in diese komfortable Situation. Die Entlastung des Vorstandes war eine reine Formsache.

 

Somit war es nicht verwunderlich das die Versammlung auf Kontinuität setzte und Patrick Steffes erneut für zwei Jahre zum 1.Vorsitzenden wählte.

 

Weiterhin im Amt bestätigt wurden:

 

Karl–Heinz Vossbeck–Elsebusch      2.Vorsitzender

Heike Schnieders                           1.Geschäftsführerin

Jana Mengede                               1.Sportwartin

Martin Elster                                 Anlagenwart

Sebastian Jansen                            Clubhauswart

Sebastian Rentmeister                     Jugendwart

 

Neu im Amt:

 

Elena Walpurgis                              2.Geschäftsführerin/ Schriftführerin

Friederike Hütter                            2.Sportwartin

 

Hubert Mengede                            Kassenprüfer

Ulrich Lucke                                  Kassenprüfer

 

Über die neuen Mitglieder des Vorstandes die sich aus freien Stücken zur Ausübung des Ehrenamtes gemeldet haben freuten sich alle Anwesenden.

 

Die Gewinnung neuer Mitglieder jeglicher Altersgruppen soll in den nächsten Jahren ein zentrales Thema sein. Hierzu wird es auch Gespräche mit dem WTV geben der zu diesem Thema interessante Beratungen für Vereine anbietet.

 

Mit dem Ausblick auf das Tennisjahr 2018 und der Information zur Erneuerung der Netzpfosten / Netze auf den Plätze5-6-und 7 sowie dem ein oder anderem Punkt unter Verschiedenes wurde die Versammlung dann nach 2,5 Stunden beendet.

  

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern einen tollen Start in die neue Tennissaison und bittet am 7.4.2018 und 14.4.2018 um Unterstützung bei der Frühjahrsinstandsetzung.

 

© P. Steffes

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Adresse

Spiel und Sport Tennis

Hervest-Dorsten 1973 e. V.

Holtrichtersweg 61

D - 46284 Dorsten

 

Telefon: +49 (0)2362 73088

Öffnungszeiten

während der Freiluftsaison:

Di. - Fr. 17.30 Uhr - 22.00 Uhr

Sa. u. So. 12.30 Uhr - 21.30 Uhr