· 

Herren 30 verlieren Derby deutlich

 

Mit einer deutlichen Niederlage im Gepäck reisten die Herren 30  zurück vom Derby beim BVH. Angetreten mit einer arg dezimierten Truppe konnte die Truppe um Kapitän Sebastian Rentmeister nicht viel ausrichten.

 

Martin Elster an Position 1 konnte gegen die Holsterhausener Nr. 1 Stefan-Thomas Heindorf den ersten Satz lange offen gestalten. In einem Satz, geprägt von vielen langen Ballwechseln, musste sich Martin aber am Ende im Tiebreak geschlagen geben. Der zweite Satz gestaltete sich leider deutlicher gegen Martin, und so ging dieser an seinen Gegner mit 6-3.

 

An Position 2 hatte Jürgen Huuck gegen seinen Kontrahenten Fabian Schneiders von Beginn an nichts zu bestellen. Die Partie ging, leider etwas zu schnell, mit 6-1 und 6-0 an seinen Gegner.

 

Tim Moritz an Position 3 konnte beide Sätze von Beginn an gegen Alexander Steffens stets offen gestalten. Dieses konnte er aber nicht über die gesamte Satzlänge halten, und so gingen die Sätze mit 6-3 und 6-4 an seinen Gegner. 

 

Das Spiel an Position 4 zwischen Kapitän Basti Rentmeister und Jörg Riecke war kein Spiel der langen Ballwechsel. Schnell wurde klar, dass dieses Spiel durch den besseren Aufschläger gewonnen werden sollte. So musste sich Basti dann am Ende verdient mit 6-2 und 6-2 geschlagen geben.

 

Beim Stand von 0-4 aus Hervester Sicht wurde auf die Doppel verzichtet, und ohne Punkte im Gepäck ging es zurück nach Hause.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Adresse

Spiel und Sport Tennis

Hervest-Dorsten 1973 e. V.

Holtrichtersweg 61

D - 46284 Dorsten

 

Telefon: +49 (0)2362 73088

Öffnungszeiten

während der Freiluftsaison:

Di. - Fr. 17.30 Uhr - 22.00 Uhr

Sa. u. So. 12.30 Uhr - 21.30 Uhr