· 

Verletzungspech besiegelt den Abstieg

Die Hiobsbotschaft kam am Samstagmorgen, Frank Augustynak konnte sich wegen eines eingeklemmten Nervs nicht bewegen. Ohne Nummer 1 war die Aufgabe ungleich schwerer.

 

Thomas Wesseling (2) lieferte eine hervorragende Leistung, dominierte das Spiel und brachte seinen Gegner zu vorzeitigen Aufgabe beim Stand von 6:3, 3:0. Thomas Bikowski (4) startete ebenfalls furios, um am Ende doch wieder die Nerven aller Beteiligten zu strapazieren. Doch auch im dritten Matchtiebreak in dieser Saison behielt er erneut die Nase vorn und siegte 6:0, 6:7, 10:8. Dirk Schnieders (6) wurde dagegen Opfer seiner eigenen Nerven, denn auf der Zielgeraden fehlte die Sicherheit in seinen Schlägen, er unterlag 6:4, 2:6, 7:10.

 

Patrik Lensing (1) traf auf Nico Landsknecht mit LK5. Patrick startete überdurchschnittlich stark, ehe das Billerbecker Aushängeschild zeigte warum es zwei LK´s besser eingestuft ist. 6:3, 1:6, 3:10 hieß es am Ende. Für Karsten Goldstein (3) müsste die Saison nun beginnen, es ist auf dem Zenit seiner Stärke zurückgekehrt. Sein 6:3, 6:0 war gleichbedeutend mit dem dritten Punkt für den SuS. Andreas Wesseling (5) machte nacheinem verpatzten Start den zweiten Satz noch einmal richtig spannend. Im entscheidenden Moment waren aber ärgerliche Fehler im Spiel, welches mit 1:6, 4:6 endete.

 

Die in diese Saison so starken Doppel hatten diesmal jedoch kein Glück. Lensing/Goldstein (1) unterlagen trotz ansprechender Leistung 3:6, 4:6. Bikowski/J.Wesseling (3) lagen im zweiten Satz schon weit vorne, doch die letzte Konsequenz fehlte den Sack zuzumachen. Die Niederlage von 6:4, 6:7, 7:10 bedeutete das Aus in der Verbandsliga. Parallel verloren auch Thomas und Andreas Wesseling (2) 7:6, 3:6, 8:10 denkbar knapp.

Die Reduzierung auf Verbandsebene von 48 auf 24 Mannschaften hat der SuS damit hauchdünn als 5. von 8 verpasst.

 

In der Münsterlandliga darf man sich aber auf ein Lokalduell gegen Deuten freuen, sicherlich schöner als im 200 km entfernten Wilgersdorf an der hessischen Landesgrenze anzutreten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Adresse

Spiel und Sport Tennis

Hervest-Dorsten 1973 e. V.

Holtrichtersweg 61

D - 46284 Dorsten

 

Telefon: +49 (0)2362 73088

Öffnungszeiten

während der Freiluftsaison:

Di. - Fr. 17.30 Uhr - 22.00 Uhr

Sa. u. So. 12.30 Uhr - 21.30 Uhr