· 

H40: Kantersieg beim dezimierten Gegner

 

Herren 40 Verbandsliga

 

TV Warendorf – SuS Tennis Hervest Dorsten 0:9 (0:6, 0:3)

 

Beim stark einzustufenden Gegner aus Warendorf konnten die Hervester einen Höchstsieg verbuchen. Begünstigt durch den ferienbedingten Ausfall dreier Stammspieler aus Warendorf war die Aufgabe aber ungleich leichter geworden.

 

Thomas Wesseling (2) setzte direkt mit 6:0, 6:0 das erste Ausrufezeichen. Thomas Bikowski (4) gewann sein Spiel 6:2, 6:2 gegen einen Vertreter der zweiten Mannschaft. Auch Johannes Wesseling (6) spielte einen 6:1, 6:0 Erfolg souverän nach Hause.

 

Im Spiel von Patrick Lensing (1) wurde die Klasse der Warendorfer erkennbar, gegen deren etatmäßige Nummer 4 hatte er beim 7:5, 6:4 Erfolg die meiste Arbeit der Herverster. Karsten Goldstein (3) fand zurück in die Erfolgsspur und tankte mit 6:2, 6:1 neues Selbstvertrauen. Auch Andreas Wesseling (5) freute sich über seinen ersten Einzelsieg der mit 6:2, 6:4 ungefährdet blieb.

 

Sportlich fair war der Wunsch, die Doppel trotz der klaren Überlegenheit zu spielen. Lensing/T. Wesseling (1) hatten es besonders eilig, siegten 6:0, 6:2. Die Kombination Goldstein/Bikowski (2) hatte vom Papier her die stärksten Gegner, löste die Aufgabe aber gewohnt souverän mit 6:2, 6:2. Unterhaltsamer dagegen der Auftritt von Andreas und Johannes Wesseling, die den Weißbierfreunden am Spielfeldrand einen munteren Schlagabtausch boten, den sie letztlich 7:6, 4:6, 10:6 gewannen.

 

Wieviel der 2. Sieg des SuS wert ist, wird sich in den kommenden Partien zeigen, 4 von 8 Mannschaften werden aufgrund der Ligareform absteigen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Adresse

Spiel und Sport Tennis

Hervest-Dorsten 1973 e. V.

Holtrichtersweg 61

D - 46284 Dorsten

 

Telefon: +49 (0)2362 73088

Öffnungszeiten

während der Freiluftsaison:

Di. - Fr. 17.30 Uhr - 22.00 Uhr

Sa. u. So. 12.30 Uhr - 21.30 Uhr